Ende Gelände

Geschrieben von Manfred Benzing am .

Am Samstag, dem 09.10., ab 9.00 Uhr, trafen sich 24 Mitglieder der DJK auf dem Sportgelände um die Anlage winterfest zu machen. Neben dem Abdecken des Beachfeldes und der Weitsprunganlage wurde Unkraut gejätet, Heckenschnitt zusammengerecht und auf Anhänger geladen sowie viele kleine Arbeiten in und um das Vereinsheim erledigt. Nach Beendigung der Arbeit saßen die Mitglieder noch zusammen bei Grillwürstchen und Getränken. Folgende Personen nahmen an der Aktion teil, bei denen sich der Vorstand der DJK recht herzlich bedankt:

Miriam D., Michael Dax, Ivonne Korn, Anna Lena Schilling, Sven Lindofsky, Andreas Lindenfels, Jannis Eitz, Lukas Reusing, Fabian Wiener, Marco del Grosso, Cornelia Mair, Peter Hof, Sabine Brechtl, Felix Peter, Jessica Reus, Günter Bohländer, Rainer Schäfer, Martin Baron, Klaus Dudek, Lukas Benz, Gunther Betz, Manfred Benzing

Erfolgreicher Saisonauftakt für die männliche Jugend

Geschrieben von Jessica Reus am .

Nach dem Erfolgreichen Trainingslager am 11-12.09. sind die ersten Mannschaften erfolgreich in die Runde gestartet.

Die JSG ist mit zwei U15m (Jahrgang 2008 und jünger) Mannschaften am Samstag in Langen angetreten. Es wurde eine zweite Mannschaft kurzfristig nachgemeldet und somit wurden die Jungs belohnt, die vor den Ferien überhaupt zum ersten Mal den Ball in die Hand nahmen. Beide Mannschaften haben je zwei Spiele gewonnen und zwei verloren.

Hier konnten die jungen Volleyballer schon gute Leistungen zeigen und die Spiele für sich entscheiden.

Am Sonntag ging es mit der zweiten U18m in der Landesliga an den Start.

Die Jungs haben, nach der langen Pause, gut ins Training gefunden und haben fleißig trainiert.

Bei dem ersten Spieltag war man im ersten Spiel sehr nervös und lag, nach einer Angaben Serie vom Gegner schnell 11:1 zurück. Nach der Auszeit, sammelten sich die Jungs und starteten eine Aufholungsjagt. Trotz der Steigerung und der die Ablegung der Nervosität, konnten die Jungs den Satz nicht mehr holen. Durch den Endspurt merkten die Jungs, dass hier mehr möglich ist und holte den zweiten Satz souverän. Im Entscheidung Satz schlichen sich einige Fehler ein, aber im Endspurt konnte man das Spiel 2:1 für sich entscheiden. Das zweite Spiel ist ohne Wertung gelaufen, da die Gastgeber keine Mannschaft in der Altersklasse zusammen bekommen haben. Hier trat man gegen die U20m des Gastgebers aus Rodheim. Auch dieses Spiel konnte die JSG für sich entscheiden durch einige gute Aktionen im Block, der Abwehr und druckvollen Angaben.

Als nächstes stehen die Spiele der U16m an. Auch hier ist man gut aufgestellt und will weitere Siege einholen und vor allem Spielpraxis Sammeln.

JSG Main-Kinzig-Volleys starten in die Hallensaison

Geschrieben von Maren Porsch am .

Am vergangenen Wochenende fand das erste Trainingswochenende der JSG Main-Kinzig Volleys in Freigericht statt. In den Hallen der Kopernikusschule trafen ca. 40 Kinder und Jugendliche zusammen und trainierten auf vier verschiedenen Feldern. Der Trainerstab setzte sich aus sechs erfahrenen Trainern der zusammengeschlossenen Vereine DJK Freigericht, TG Neuenhaßlau und VBC Büdingen zusammen. Seitens der TG Neuenhaßlau betreuten Silvio Fuchs, Robin Reinhard und Waldemar Schröder die jüngste Leistungsgruppe. Die mittlere Gruppe wurde von Vitali Zibert und die ältesten von Timo Porsch und Hans Beckmann betreut.

Die Jungen zwischen 11 und 18 Jahren wurden in verschiedene Altersklassen U12-U15, U16/U18 Landesliga und U18 Oberliga/U20 Landesliga unterteilt und den kompletten Samstag über mit verschiedenen Schwerpunkten trainiert. Nach einem trainingsintensiven Tag kamen die Gruppen am Sonntag zu zahlreichen spannenden Spielbegegnungen innerhalb ihrer Altersklassen zusammen.

Neben der Förderung von Technik und Spaß am Volleyballspiel stand vor allem im Fokus, dass sich die jungen Sportler der frisch gebildeten Spielgemeinschaft untereinander kennenlernen konnten. Außerdem konnte das Trainergespann einen guten Einblick gewinnen, wie sich die Teams in den einzelnen Altersklassen für die bevorstehende Saison zusammensetzen werden. Das Verteilen von einheitlichen Shirts mit dem Logo der JSG machte den Abschluss und alle Teilnehmer freuen sich bereits jetzt auf die nächsten Trainingseinheiten, Spieltage, Turniere und vielleicht auch Trainingswochenenden.

JSG Trainingswochenende 2021 sDie teilnehmenden Kinder und Jugendlichen im einheitlichen JSG Main-Kinzig Volleys-Look:

3. Platz für Tim Siegert bei den hessischen Jugendmeisterschaften

Geschrieben von Manfred Benzing am .

Bei den Hessischen Jugendmeisterschaften in Gelnhausen konnte Tim Siegert zum ersten Mal seinen neuen Stab, für den Stabhochsprung, einsetzen. Er steigerte seine Bestleistung von 3,60 m auf 3,80 m und belegte einen hervorragenden 3. Platz. Sein Ergebnis war Höhengleich mit dem Zweitplatzierten.

Weiterhin erreichte er im Sprint jeweils das Finale. Mit 11,53 Sekunden ( Vorlauf 11,42 Sekunden) wurde er 4. auf der Strecke von 100 Metern. Auch im 200 Meterlauf, welcher gleich als Finale durchgeführt wurde, belegte er mit 23,52 Sekunden ebenfalls den 4. Platz.

Herzlichen Glückwunsch! 

 

 

Nächste Termine

30. October 2021 11:00
Heimspiel U15 männlich 1+2
30. October 2021 15:00
Heimspiel Herren
31. October 2021 14:00
Heimspiel Damen 2
3. November 2021 19:00
Vorstandssitzung
6. November 2021 11:00
Heimspiel U16 männlich