Damen 1 geben ihr Bestes in Rotenburg

Geschrieben von Annalena Schilling am .

Am Samstag den 03.12. reisten die Damen 1 der DJK Freigericht zum Tabellendritten nach Rotenburg an der Fulda. Leider war der Kader aufgrund von Krankheit, Verletzung und dem parallel stattfindenden BFS-Spieltag wieder sehr ausgedünnt. Mit nur acht Leuten inklusive Libera kamen sie in Rotenburg an. Das angesetzte Ziel für den Tag war Spaß am Volleyball zu haben, unser Bestes zu geben und die starken Rotenburgerinnen ein bisschen zu ärgern und ihnen vielleicht sogar Sätze oder Punkte abzuknöpfen.

Leider war von Spaß oder unserem Besten in den ersten zwei Dritteln des ersten Satzes nichts zu sehen. Die Rotenburgerinnen gingen schnell in Führung und als die Damen 1 dann endlich ins Spiel kamen, war es zu spät, der Satz ging mit 12:25 an die Gegnerinnen.

Zuhause erkämpfen sich die Damen 2 der DJK 3 Punkte

Geschrieben von Jasmin Reus am .

Beim Heimspiel am 26.11 zeigte die Damen 2 der DJK-Freigericht eine starke Leistung und erkämpfte sich in 10 Sätzen 3 Punkte.

Zunächst spielten sie gegen den Tabellenführer aus Steinfurth. Nach einem guten Start in das Spiel mussten sie leider den ersten Satz abgeben. (18:25) Aber die Mädels kämpften sich zurück und gewannen den zweiten (25:13) und dritten (25:16) Satz deutlich. Zu viele eigene Fehler führten dazu, dass die Gäste aus Steinfurth noch einmal ran kommen konnten und gewannen den vierten (17:25) und leider auch fünften Satz. (12:25)

Im zweiten Spiel hatten die Damem 2 die Nachbarn aus Neuenhasslau zu Gast.
Nach einen starken Start der DJK-Freigericht im ersten Satz (25:21) konnten die Gäste aus Neuenhasslau den zweiten (25:27) und dritten (17:25) Satz für sich entscheiden. Aber die Mädels haben nicht aufgegeben und wollten sich zuhause einen Sieg sichern. Im vierten (25:22) und fünften Satz (25:9) wurden alle Reserven zusammen gesammelt und somit konnten die damen 2 der DJK diese Sätze für sich gewinnen.

Es spielten:
Alina Brechtl, Amelie Duki, Meike Schneider, Meike Schäfer, Philline Fritscher, Kerstin Chatzi- Zacharias, Bettina Dax, Luana Angerer, Lisque Jenner, Nadine Göbhard und Jasmin Schmitt

Trainer: Fabian Wiener

 

 

Nächste Termine

No events