Neue Spielgemeinschaft Main-Kinzig Volleys!

am . Zugriffe: 114

Am Montag, 29.04.2024 wurde die Vereinbarung zwischen der DJK Freigericht und der TG Neuenhaßlau zur Spielgemeinschaftsgründung im Herren-Volleyball unterschrieben. Seit bereits drei Jahren spielen die Jugendteams der benachbarten Gemeinden erfolgreich unter einer Flagge. Dieses Erfolgskonzept möchte man mit dem Zusammenschluss auf den Herrenbereich ausweiten. Silvio Fuchs (1.Vorsitzender TGN) und Robin Reinhard (2. stellv. Vorsitzender TGN) begrüßten im Vereinsraum der TG Neuenhaßlau Jessica Peter (1. Vorsitzende DJK), Manfred Reus (2. Vorsitzender DJK) und Timo Porsch (Trainer und Verantwortlicher für die Spielgemeinschaft) und unterzeichneten gemeinsam die notwendigen Unterlagen, so dass die Main Kinzig-Volleys in der kommenden Saison 2024/2025 breit aufgestellt antreten können: 1. Herren (Landesliga), 2.Herren (Bezirksliga), 3.Herren (Kreisliga) und ein 4.Herrenteam (ebenfalls Kreisliga ). Wie gewohnt werden die Jugendteams in der Altersspanne U12 bis U20 in verschiedenen Konstellationen in eine hoffentlich erfolgreiche Saison starten.

Die Spielgemeinschaft ist wichtig für die Fortführung der guten Jugendarbeit bis hoch in den Herrenbereich und ermöglicht für die Jugendspieler eine Durchlässigkeit in alle Herrenmannschaften. Denn nun haben sie die Möglichkeit je nach Leistung an verschiedenen Trainings teilzunehmen und an Spieltagen in mehreren Klassen Erfahrungen zu sammeln. TGN und DJK sind aufgrund der guten Erfahrung aus der Kooperation im Jugendbereich überzeugt von dieser Zusammenarbeit und erwarten nun gespannt den Start der neuen Spielgemeinschaft. 

MKV1

 

 

Nächste Termine

No events