Niederlage in Hanau für die Damen der DJK

Geschrieben von DJK am .

Nach der Winterpause steigt die DJK gut wieder ein. Die Freigerichterinnen zeigen höchstes Spielniveau, allerdings sind die Hanauer Mädels energischer und setzen sich durch. Auch im zweiten Satz gelingt es den Freigerichterinnen nicht den Satz für sich zu gewinnen, aber sie machen es dem Gegner nicht leicht und halten dagegen. Im dritten Satz schaffen es die Mädels der DJK die Hanauer richtig unter Druck zu setzen, so dass diese beginnen Eigenfehler zu machen und somit den Satz abgeben. Im vierten Satz geben die Freigerichterinnen noch einmal alles um das Spiel vielleicht doch für sich zu gewinnen. Leider schafft es Hanau zu überzeugen und gewinnt den knappen Satz mit 25 zu 22.

Das Spiel selbst, war auf sehr hohem Niveau und wirklich spannend auch für die Zuschauer. Der Trainer Schulze ist mit der Leistung der DJK zufrieden und ist zuversichtlich für die folgenden Spiele.

TG Hanau – DJK Freigericht3:1 ( +20,+17,-21, +22)

DJK: Laura Esch, Krsitina Fleckenstein, Anna Höfler, Ivonne Maier, Lisa Schmeier, Laura Strauß, Katharina Kuschel, Maren Porsch, Nadine Göbhardt, Sarah Porsch, Silke Stock und Nadja Hruby

Ende Gelände am Samstag 28.09.13 ab 8.30 Uhr

Geschrieben von DJK am .

Liebe Vereinsmitglieder, der Sommer neigt sich dem Ende zu, deshalb müssen wir unsere Außenanlage winterfest machen.

·

·

Folgenden arbeiten sind geplant:

1.···· Abdecken mit Planen (Beachfeld, Sprunggrube)

2.···· Dachboden aufräumen und eventuell entrümpeln-hier ist die Beteiligung aller Abteilungen nötig

3.···· Abbau der Hochsprung- / Stabhochsprunganlage

4.···· Aufräumen und reinigen der Versorgungshütte

5.···· Kleine Renovierungsarbeiten am Vereinsheim

·

Hier gilt wie so oft: viele Hände – schnelles Ende! Daher wäre es schön, wenn möglichst viele von Euch sich beteiligen könnten.

·

Es geht los am

Samstag, den 28.09.13 ab 08.30 Uhr

·

·

Anschließend gibt´s natürlich wieder eine Stärkung (Essen und Getränke) für alle Helfer.

·

Vielen Dank schon mal im Voraus

Der Vorstand

15 Titel für die DJK Freigericht

Geschrieben von DJK am .

Am zweiten Tag der Kreis-Hallenmeisterschaften in der August-Schärttner-Halle in ·Hanau durften die Schüler und Schülerinnen der Jahrgänge 2003 bis 2000 an den Start gehen.Von der DJK Freigericht nahmen insgesamt 24 Sportler an den Wettkämpfen teil und konnten dabei 15 Titel und insgesamt 37 Medallien gewinnen.

Zu den erfolgreichsten Sportlern zählen: Estelle Hode, die bei den Schülerinnen W11 vier Goldmedallien gewinnen konnte: 50Meter (7,91sec), Weitsprung (3,71Meter), Hochsprung (1,10Meter) und 800 Metern (3,02min.). Jennifer Lohfink gewann in der Altersklasse W10 ebenfalls vier Medallien. Davon eine Goldmedallie über die 50 Meter (8,39 sec), 2 Silbermedallien im Hochsprung (1,10 Meter) und über 800 Meter (3,18min.) und eine Bronzemedallie im Weitsprung (3,36 Meter). Janina Simon konnte bei den Schülerinnen W12 ·eine Goldmedallie über die 800 Meter (3,17min.) und zwei Silbermedallien im Hürdenlaufen (13,02 sec) und im Hochsprung (1,14Meter) erlangen. Alisha Zwergel, die in der gleichen Altersklasse startet,· erreichte einen ersten Platz über die 60 Meter Hürden (12,34 sec), einen zweiten Platz im Hochsprung mit (1,14Meter) und eine Bronzemedallie über die 60 Meter (9,49 sec).

Auch die Staffeln der DJK Freigericht waren dieses Jahr wieder sehr erfolgreich. Die Staffel der Schüler C (4x 50 Meter) erreichte den dritten Platz mit folgender Besetzung (Tim Siegert, Robert Fisher, Finn Pock und Jona Reizenstein). Bei den Schülerinnen C schafften es beide Staffeln der DJK Freigericht auf das Podest. Kreismeister wurden (Estelle Hode, Anna Laub, Lucia Gerheim und Celina Batzke) mit einer Zeit von 32,51 sec. Den dritten Platz konnte die zweite Staffel der DJK erreichen. Dort starteten (Marit Ross, Elena Taubel, Anna-Lena Kortmann und Jennifer Lohfink). Auch die Staffeln der Schülerinnen B (4x 75Meter) belegten die Plätze eins und drei. Den ersten Platz erreichten: Anastasia Kampf, Karolina Kampf, Alisha Zwergel und Emelie Fritsch. Dritter wurde die Staffel mit Lena Remmel, Lara Göhlert, Janina Simon und Celina Ebelshäuser.

Weitere Platzierungen:

Lars Freyeisen (1. Platz im Hochsprung und 3. Platz über die 60 Meter der Altersklasse M13), Felix Laub (1. Platz über die 800 Meter und 2. Platz im Hochsprung der M12), Tim Siegert (2.Platz über die 50 Meter und ebenfalls 2.Platz im Hochsprung der M11), Finn Pock (1. Platz 800 Meter der M11), Robert Fisher (1. Platz im Weitsprung der M10) , Marit Ross (3. Platz über 800 Meter der W11), Celina Batzke (3. Platz über 50 Meter der W11) Emelie Fritsch (1 Platz über 50 Meter und 3. Platz im Weitsprung der W12), Lara Göhlert (2. Platz über 800 Meter der Altersklasse W12), Anastasia Kampf (3. Platz über 50 Meter und 3. Platz über 60 Meter Hürden der W13), Karolina Kampf (2. Platz über 60 Meter Hürden und 3. Platz im Weitsprung der W13)· und Lena Remmel (1. Platz über 800 Meter der Altersklasse W13)

 

 

Nächste Termine

8. August 2019 18:00
DJK YOUTH Beach and Grill
9. August 2019 19:30
Babbelabend Obst und Gartenbauverein
27. August 2019 19:30
DJK Vorstandsitzung gepl.
28. September 2019 9:00 - 28. September 2019 14:00
"Ende Gelände"
18. October 2019 19:30
DJK Oktoberfest