Sieg beim Vorbereitungsturnier für die Damen 1 in Aschaffenburg

am .

Die Damen 1 der DJK Freigericht haben am vergangen Samstag am Vorbereitungsturnier in Aschaffenburg teilgenommen. An den Start gingen insgesamt 12 Mannschaften aus der KL bis hin zur BKL. In der Vorrunde erwischten die Damen eine relativ leichte Gruppe und knnten ohne Satzverlust Gruppenerster werden. Die anschließenden beiden Überkreuzspiele konnten ebenfalls klar mit 2:0 gewonnen werden und somit standen die Damen im Finale gegen Dieburg, die ebenfalls in der Bezirksliga spielen. Der erste Satz wurde knapp 21:19 verloren, aber die beiden folgenden Sätze konnten die Damen mit viel Engagement, Einsatzbereitschaft und vorallem hoher Konzentration für sich entscheiden und haben somit 2:1 gewonnen.

Spielergebnis im Finale:

Dieburg - DJK Freigericht (21:19; 12:20; 8:12)

Alle freuten sich sehr über den Turniergewinn und auch Trainer Timo Streb war sehr stolz auf seine Mädels. Somit ging ein sehr langer Turniertag erfolgreich zu Ende :-)


Für die Damen 1 spielten: Lisa Schmeier, Sarah Porsch, Ivonne Korn, Silke stock, Kristina Fleckenstein, Nadine Göbhardt, Katharina Kuschel, Nadja Hruby, Christin Grüb und Laura Strauß

Kinderleichtathletik Teamwettbewerb

Geschrieben von Jasmin Reus am .

 

Am 27.06.2014 richtete die DJK Freigericht - Neuses für den Hessischen Leichtathletikverband Kreis Gelnhausen/Schlüchtern den Kinderleichtathletik-Teamwettbewerb für die Altersklassen U8 und U10 aus.

 

150 Teilnehmer mit Eltern und Geschwistern waren zur Vereinsanlage am Horbacher Stutz gekommen, um ihr Können zu beweisen und die Kreisbesten zu ermitteln. Laufen, Werfen und Springen in kindgerechten Wettbewerben standen auf der Tagesordnung und mit viel Spaß stellten sich die Kinder den Herausforderungen.

 

Dank einer gut durchdachten Vorplanung und engagierter Betreuung durch die Abteilung Leichtathletik verlief der Wettkampf erfreulich reibungslos und zügig.

 

46 Sportler der DJK Freigerichtauf Weltreise

Geschrieben von Jasmin Reus am .

 

Das diesjährige Sommercamp stand unter dem Motto in 48 Stunden um die Welt

 

Am Freitag den 4.6.2014 fanden sich 46 Sportlerinnen und Sportler der DJK Freigericht auf dem Vereinsgelände am Horbacher Stutz in Neuses ein. Betreut wurden die Kinder von 10 Übungsleitern und Helfern der DJK aus den Abteilungen Volleyball und Leichtathletik, die viel Zeit in die Organisation des Camps investiert hatten.
Nach dem Aufbau der Zelte wurden Gruppen gebildet, die sich passende Namen für die kommende Weltreise ausdachten. Anschließend gestalteten die Teams „Australien“, „Brasilien“, „Großbritannien“ und „Mexiko“ ihre Gruppenbanner. Als jedoch abends das Viertelfinale der Fußballweltmeisterschaft übertagen wurde feuerten alle Gruppen gemeinsam das deutsche Nationalteam an. Nach Eintritt der Dunkelheit brach die Gruppe zur Nachtwanderung auf. Dabei sorgte die „Mutprobe“ für gruselige Stimmung und lies sogar einige „mutige Teilnehmer“ verstummen.

 

Tim Siegert und Stephanie Schlenz siegten beim 17. Bundessportfest des DJK Verbandes in Mainz

Geschrieben von Jasmin Reus am .

In einem Zyklus von vier Jahren veranstaltet der DJK-Sportverband ein Bundessportfest, bei dem ca. 6000 Sportler in 20 verschiedenen Sportarten um den Titel Deutscher DJK Meister kämpfen. Das diesjährige Bundessportfest fand von 6.-9. Juni in Mainz statt. Bei der DJK Freigericht konnten sich ca. 20 Sportlerinnen und Sportler in der Leichtathletik qualifizieren.
Zum ersten Mal nahmen auch 6 Sportler am Bouletunier teil.
 

Kreis-Einzelmeisterschaften: DJK äußerst erfolgreich

Geschrieben von Lennart Meyer am .

Kreis-Einzel Meisterschaften am 2. und 3. Mai Gelnhausen U12/U14

Bei den Kreis-Einzelmeisterschaften in Gelnhausen haben die jungen Athletinnen und Athleten der DJK mal wieder alle Ehre gemacht. Der Vorstand ist stolz auf die erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler, lobt die Trainerinnen und Trainern für die offensichtlich gute Vorbereitung und dankt den unterstützenden Eltern.

Die Erfolgsliste im Einzelnen:

U12
1. Platz 6x 800 Staffel (erstmalig ausgeführt)
(Jennifer Lofink, Juan Pablo Rumpf, Luis Reußwig, Elias Carrasco-Sprau, Robert Fisher, Lenn Kühn) 18:57,11 min
1. Platz 6x50m Staffel (wie bereits bei den Kreis-Hallen-Meisterschaften 2014)
(Jennifer Lofink, Ana- Maria Rumpf, Elena Taubel, Elias Carrasco-Sprau, Robert Fisher, Lenn Kühn) 46,83 sec

Beste Sportler:

 

 

Nächste Termine

28. May 2019 18:00
Sitzung Förderverein im DJK Heim
14. June 2019 16:30
Kinderleichtathletik Wettkampf
25. June 2019 19:30
Vorstandsitzung 2019 gepl.
25. June 2019 19:30
Vorstandsitzung gepl.
27. June 2019 17:00
Vereinsgeläne vergeben