DJK-Damen 3 siegen in Hanau

am . Zugriffe: 207

Am Sonntag, 18.11.18 waren die Damen 3 der DJK Freigericht zu Gast bei der TG Hanau.

Die Mädels aus Freigericht kamen gut ins Spiel und durch eine Aufschlagserie von Emely von Harnier gingen sie gleich in Führung. Durch gutes Zusammenspiel und wenige Eigenfehler entschieden sie den Satz mit 25:10 Punkten klar für sich.

Im zweiten Satz lieferten die Freigerichterinnen sich ein Kopf an Kopf Rennen mit den Gastgeberinnen aus Hanau, behielten jedoch die Nerven und setzten sich mit 25:23 Punkten durch. Danach ließ die Konzentration etwas nach, so dass sich zu viele Eigenfehler einschlichen. Am Ende hatten die Spielerinnen aus Hanau die besseren Nerven und gewannen mit 25:23 Punkten.

Zu Beginn des vierten Satzes konnten sich die Hanauerinnen mit 4 Punkten Abstand absetzen, doch die DJK-Mädels gaben nicht auf, kämpften sich wieder heran und drehten den Rückstand zu einem 5-Punkte Vorsprung. Am Ende stand es 25:16 für die Freigerichterinnen und gewannen mit 3:1   Sätzen ihr zweiten Spiel dieser Saison.

Es spielten: Naemi Angerer, Carla Barth, Emelie Fritsch, Merle Lohfink, Marleen Pechtl, Mina Safdari, Lena Remmel, Nele Rohrer, Annalena Schilling, Emely von Harnier

 

 

Nächste Termine

26. April 2019 19:30
Babbelabend Obst und Gartenbauverein
5. May 2019 8:00 - 5. May 2019 17:00
Vereinsheim belegt
11. May 2019 17:00
Vereinsheim belegt
14. May 2019 18:00
Gespräch LSB Hessen Gesundheitssport
21. May 2019 19:30
DJK Vorstandsitzung gepl