Manfred Benzing bleibt Vorsitzender der DJK Freigericht

Geschrieben von Lennart Meyer am .

 

Manfred Benzing bleibt auch in den kommenden zwei Jahren Vorsitzender der DJK Freigericht. Bei der gut besuchten Jahreshauptversammlung am Samstag im Vereinsheim am Horbacher Stutz wählten die Mitglieder den Vorstand neu. Veränderungen gab es dabei keine.

 

Das neue Vorstandsteam ist das alte: Neben Manfred Benzing wählten die Mitglieder Sturmius Maier erneut zum stellvertretenden Vorsitzenden. Andrea Spannenberger bleibt weiterhin Schriftführerin, Wolfgang Sinsel agiert auch weiterhin als Chef der Finanzen. Sportwart bleibt Timo Porsch, als Beisitzer sind auch künftig Rüdiger Vonrhein, Sarah Betz und Rudolf Gutmann im Vorstand. Pressewart des Vereins bleibt Lennart Meyer, neuer Kassenprüfer neben Gunther Betz ist Jürgen Reus, der Peter Schilling ablöst. Den Vorstand komplettieren Astrid Taubel als Vertreterin der Freizeitgruppen, Jugendwart Sebastian Reus, Ehrenvorsitzender Stefan Dornhecker sowie Norbert Franke als Vorsitzender des Wirtschaftsausschusses.

 

 

Damen 1 starten souverän in die Rückrunde

am .

DJK Damen1 gg. TS Bischofsheim 3:0 ( 25:7; 27:25;25:13 )

Nach einem guten Trainingsauftakt nach den Weihnachtsferien holen die Damen 1 in Bischofsheim überzeugend drei Punkte. Es wurden alle im Training gübten Situationen gut umgesetzt, so dass das heutige Spiel durch eine sichere Feldabwehr und variables Angreifen über alle Positionen deutlich an die DJK Mädels ging.

Es spielten: L. Schmeier, K. Kuschel, K. Fleckenstein, E. Gärtner, L. Strauss, N. Geppert, C. Grüb, S. Porsch, M. Porsch

Trainer: L. Meyer

DJK-Fasching mit V8 am 22. Januar

Geschrieben von Lennart Meyer am .

Die närrische Zeit ist angebrochen, und auch die DJK Freigericht beteiligt sich mit dem bekannten DJK-Fasching am Veranstaltungsreigen. Die große Party steigt am Freitag, 22. Januar, ab 20 Uhr im Vereinsheim der DJK am Horbacher Stutz in Neuses. Schon seit Wochen wird hinter den Kulissen kräftig für die Feier mit  V8 gewerkelt. Ganz besonderen Wert legt der Verein auf die gute Bewirtung der Gäste. Mit einer Cocktail-Bar sorgen die Sportler für karibisches Flair, auch für eine reichhaltige Auswahl an Speisen ist gesorgt. Verkleidung ist erwünscht. Der Kartenvorverkauf hat begonnen. Im Vorverkauf können Eintrittskarten für 6 Euro bei allen Vorstandsmitgliedern, Trainern und am Kiosk Luy in Neuses erworben werden. An der Abendkasse kostet der Eintritt 8 Euro.

 

Am Rosenmontag, 8. Februar, beginnt außerdem ab 15 Uhr der Kinderfasching der DJK. Alle Vereins- und Nicht-Vereinskinder sind herzlich ins Vereinsheim eingeladen.   

 

3:0! 3:0! BFS wieder auferstanden

Geschrieben von Lukas Benz am .

BFS – Spiele sind nun mal keine russischen Wahlen, bei denen immer gewonnen wird. Das bekamen wir am ersten Spieltag Anfang November zu spüren. Umso größer war die Motivation, vieles besser zu machen.
 Armin Hary sagte einmal: „Die meisten Kämpfer und Siegertypen kommen aus hungrigen Bevölkerungsschichten, nicht aus den satten“ – und wir hatten wochenlang nichts gegessen.
Frei nach dem Motto unseres Trainers „Diamanten entstehen durch Druck“ war die Ansage für die folgenden Herausforderungen relativ klar: „Wer kein Gas gibt, wird ausgewechselt.“

Vor dem Beginn des ersten Spiels stand noch Bischofsheim auf der anderen Seite des Feldes, Mitte der Partie eher ein konsterniertes Brasilien am Abend des 08.07.2014.
 Auch Volpertshausen fand auf unser konzentriertes, fast fehlerfreies Spiel keine Antwort.

Wenn man die beiden Spielertrainer der angereisten Gäste nach einer Stellungnahme gefragt hätte, wären die Antworten relativ identisch ausgefallen: „Auswärts waren wir nur, um Hallo zu sagen.“

Bei diesem Heimspiel haben nicht nur Spieler auf dem Feld gestanden, sondern gestandene Spieler.

Michael Schuhmacher brachte vor einigen Jahren auf den Punkt, was wir uns nach dem erfolgreichen Tag dachten: „Die Blumen des Sieges gehören in viele Vasen.“
 
Lukas Benz        

Freigericht – Bischofsheim        3:0

Freigericht – Volpertshausen        3:0

DJK Freigericht lädt zur Feier der Wintersonnenwende ein

Geschrieben von Lennart Meyer am .

 

Es geht wieder aufwärts, die Tage werden wieder länger. Zur Feier der Wintersonnenwende lädt die DJK Freigericht für Samstag, 19. Dezember auf das Vereinsgelände am Horbacher Stutz in Neuses ein. Bereits ab 14.30 Uhr beginnt ein Weihnachtsbasar mit Verkauf selbstgebastelter Holzfiguren, Stricksachen und vielem mehr. Spätestens um 18 Uhr wird dann auf dem Vereinsgelände ein Lagerfeuer angezündet, es gibt Glühwein, heißen Apfelwein, Würstchen und Gulaschsuppe. Die DJK lädt zum geselligen Beisammensein ein.

 

 

 

Nächste Termine

21. April 2018 9:00
Geländeeröffnung Arbeitseinsatz Vereinsheim
9. May 2018 20:00
Vatertagsmusik "Rocket 88"
12. May 2018 11:00 - 12. May 2018 17:00
Volleyball U13 Hessenmeisterschaft
22. June 2018 17:00 - 24. June 2018 17:00
DJK Volley-Cup