DJK BFS-Mixed erneut Vizemeister

am . Zugriffe: 187

Am 10.03. lud der VC Schöneck zum letzte Spieltag der Bezirksliga Hessen Mitte ein. Die DJK reiste mit einem gut besetzten Kader an:

Marleen Pechtl (Zuspiel), Fabian Wiener (Zuspiel), Florian Schmitt (Mittelblocker), Tobias Pechtl (Mittelblocker), Marco Del Grosso (Mittelblocker), Jessica Peter (Außenangriff), Isabel Mais (Außenangriff), Janina Simon (Außenangriff) & Felix Peter (Libero)

Wie bereits am letzten Spieltag trat Jessica Peter erneut in der Doppelfunktion (Trainerin & Spielführerin) auf, da die BFS leider Verletzungsbedingt auf den Stammtrainer Manfred Reus verzichten musste.

DJK Freigericht vs. TS Bischofsheim - 3:0 / 75:57 (25:20; 25:18; 25:19)

Im ersten Spiel des Tages ging es gegen den TS Bischofsheim, eine junge Mannschaft mit viel Potential. Mit einem sehr konzentrierten Auftreten und wenig Fehlern konnte sich die DJK den 1. Satz sichern. Im 2. Satz ging es lange Zeit hin und her bis jedoch zum Satzende die DJK durch Ihre Erfahrung einen leichten Vorsprung und letztlich den Satz erspielen konnte. Im 3. Satz kam es dann zu einem Debüt: Janina Simon durfte sich nun zum ersten Mal in der BFS-Mixed beweisen. Von der anfänglichen Nervosität war aber nichts zu spüren und so fügte Sie sich perfekt in die starke Teamleistung ein. Final freute sich das Team über ein verdientes 3:0 und 3 Punkte.

DJK Freigericht vs. KSV Karben - 3:0 / 75:54 (25:14; 25:19; 25:21)

Im ersten Satz waren den Karbenern die bereits 5 gespielten Sätze zuvor anzumerken und somit sicherte sich die DJK souverän Satz 1.
In den folgenden beiden Sätzen kam es jedoch zu einem schönen Schlagabtausch beider Teams. Hier zeigte sich die DJK unbeeindruckt von Punktverlusten und konterte mit teils schnellen Aufsteigern über die Mitte oder auch lange diagonal Schlägen der Außenangreiferinnen. Die Blocksicherung und Raumaufteilung in der Abwehr waren ebenfalls positiv hervorzuheben. Somit konnte sich die BFS der DJK ebenfalls das zweite Spiel mit 3:0 sichern. Zeitgleich sicherte sich der VC Schöneck durch einen 3:1 Erfolg gegen Bischofsheim verdient die Meisterschaft der Bezirksliga Mitte. An dieser Stelle möchten wir dem VC Schöneck nochmals herzlich zu diesem Erfolg gratulieren.

Am Ende des Spieltages freuten sich aber auch die Spieler und Spielerinnen der DJK über die zweite Vizemeisterschaft in Folge und freuen sich bereits auf die kommende Saison.

 

 

Nächste Termine

No events