Misslungener Saisonauftakt für Freigerichter Volleyballer

am . Zugriffe: 178

Am Sonntag, den 25.09.2022, gab es für die Herrenmannschaft der DJK Freigericht das erste Spiel der Saison zu bestreiten. TV Salmünster hieß der Gegner und mit guter Laune und reichlich Motivation reiste das junge Team der Freigerichter am Spielort an. Von Beginn an war klar, es würde eine schwere Saison werden, nach dem Aufstieg aus der Bezirksliga dieses Jahr. Die Stimmung wurde sofort getrübt, da sich Mittelblocker Tammo Lopp beim Warm-Up an der Hand verletzte und für dieses Spiel ausfiel. Pünktlich um 15:00 Uhr erfolgte dann der Anpfiff und das Spiel begann überraschend gut für die DJK. Mit deutlich lauteren Anfeuerungsrufen als der Gegner waren die Spieler wie beflügelt. Mittelblocker Justus Beckmann und Zuspieler Jona Porsch harmonierten wunderbar im Angriff über die Mitte und Vitali Zibert punktete mit all seiner Erfahrung über die Außenposition. So wurde der erste Satz mit deutlicher Punkteführung gewonnen. Leider wendete sich das Blatt in Satz zwei. Es kam zu einem kleinen Einbruch in Sachen Konzentration, obwohl Meister-Trainer Timo Porsch der gleichen Aufstellung wie in Satz eins vertraute. Salmünster entschied den Satz für sich und so konnte die Heimmannschaft Fuß fassen und sogar den gegnerischen Dreierblock ein ums andere Mal in die Schranken weisen. Der nächste Satz sollte nicht anders aussehen. Trotz lautstarkem Anfeuern der Freigerichter Auswechselbank, erbrachten die Spieler nicht dieselbe Stärke wie in Satz eins. Leichte Wackler in der Annahme und zu wenig Druck im Angriff reichten am Ende nicht gegen einen eigentlich ebenbürtigen Gegner. Im letzten Satz des Tages war schlussendlich auch nichts mehr zu retten und Salmünster durfte einen Heimsieg feiern. Der Kopf bleibt beim Freigerichter Team trotzdem oben, denn schon am 08.10. macht sich die Mannschaft auf den Weg nach Wetzlar, um es da auf ein Neues mit dem ersten Sieg der Saison zu versuchen.

 

 

Nächste Termine

10. December 2022 0:00
Heimspiel Damen 1
10. December 2022 0:00
Heimspiel Damen 2
17. December 2022 0:00
Wintersonnenwendfeier