Erster Heimspieltag für die Damen 2 der DJK Freigericht

am . Zugriffe: 166

Am letzten Samstag, 24.9 trafen die Volleyballmannschaft der DJK Freigericht auf ihre ersten Gegner der neuen Saison.  Obwohl die Spielerinnen vor dem Saisonstart große Sorgen hatten, da sie einige Mannschaftsmitglieder verloren hatten, konnten die neuen Mitspielerinnen aus der Jugendmannschaft bereits am ersten Spieltag glänzen. Das erste Spiel gewannen die Damen 2 gegen die Mannschaft TSV Butzbach, die letzte Saison in die Kreisliga abgestiegen war. Somit war die Freude groß, nachdem die Mannschaft der DJK den Tiebreak im 5. Satz (15:4) für sich entscheiden konnte. 

Nach einer kurzen Pause startet das zweite Spiel gegen TG Groß-Karben. Nachdem der erste und der zweite Satz mit jeweils 20:25 verloren wurde, erkämpften sich die Spielerinnen der DJK die Sätze drei und vier, sodass es wieder zum Tiebreak kam. Jedoch wurde dieser letztendlich knapp mit 12:15 verloren. 

Trotz dessen sind Trainer und Spielerinnen zufrieden mit ihrer Leistung und freuen sich auf die weiteren Spiele in ihrer neuen Mannschaftskonstellation. Der nächste Heimspieltag findet am 26. November um 15:00 Uhr in der Turnhalle der Kopernikusschule statt.

Es spielten: Philine Fritscher, Alina Brechtl, Kerstin Chatzizacharias, Jasmin Schmitt, Meike Schneider, Meike Schäfer, Annalena Schilling, Luana Angerer und Amelie Duki 

Trainer: Fabian Wiener

 

 

 

Nächste Termine

10. December 2022 0:00
Heimspiel Damen 1
10. December 2022 0:00
Heimspiel Damen 2
17. December 2022 0:00
Wintersonnenwendfeier