Erfolgreicher Heimspieltag sichert den Damen 1 die Klasse

am . Zugriffe: 187

Aufgeregt und angespannt starteten die Damen 1 der DJK am Samstag den letzten Heimspieltag der Saison. Das erste Spiel gegen Gießen war das wichtigste Spiel der Saison, schließlich ging es für beide Mannschaften um den Klassenerhalt und man hatte noch eine Rechnung vom Hinspiel offen. Der erste Satz war noch recht ausgeglichen, beide Mannschaften kämpften um jeden Punkt. Doch im Laufe des Spiels wurden die Angriffe und Angaben der Damen 1 fester und variabler, auch die Abwehr stimmte. Am Ende stand ein verdientes 3:0 an der Tafel und die Freude über den Klassenerhalt war groß!
Für das zweite Spiel gegen den deutlich stärkeren Gegner nahm man sich vor alle im Kader vorhandenen Spielerinnen einzusetzen, schließlich waren 3 Spielerinnen aus den Damen 2 nicht nur zum anfeuern gekommen. Trotz mangelnder Vorbereitung, konnten alle drei zeigen, dass sie durchaus auch in der Landesliga ein Wort mitzureden haben. Als grönender Abschluss konnte auch dieses Spiel 3:1 gewonnen werden. Leider musste die Kapitänin direkt im ersten Satz wieder auf die Bank, da sie vor lauter Angriffslust den Pult des 1. Schiris übersehen hat und sich die Bänder am Knöchel gerissen hat. Zum Abschluss der Saison wurden die Siege und der Klassenerhalt mit Pizza und Bier gefeiert.

Es spielten: Marleen Pechtl (Z), Ines Lange (D), Isa Mais (D), Kristina Fleckenstein (L), Nicole Pfeifer (L), Lauri Strauß (MB), Naemi Angerer (MB), Katharina Kuschel (AA), Najda Geppert (AA), Luana Angerer (AA), Lisa Lindner (AA) und Jessica Reus (AA).
Gecoachet von Timo Geppert.

 

 

Nächste Termine

1. July 2022 0:00
Kinderleichtathletik-Wettbewerb des Landkreises
2. July 2022 19:00
Mitgliederversammlung 2022
16. July 2022 9:00
Aufbau für den Volley-Cup
23. July 2022 0:00
21. DJK Volley-Cup
24. July 2022 14:00 - 24. July 2022 17:00
Bücherflohmarkt am Volley-Cup