Ein Heimspielauftakt nach Maß für die Herren I

am . Zugriffe: 61

Das 1. Heimspiel der Saison 2019/20 für die Herren I in der Bezirksliga Mitte und die Ansprüche von der Mannschaft an sich selbst waren sehr hoch. Wenn man in dieser Saison um die Meisterschaft mitspielen möchte, ist es unerlässlich gegen Konkurrenten wie TV Wächtersbach und TV Salmünster II zu gewinnen.

Die zahlreichen Zuschauer sollten vorallem im 1.Spiel gegen Wächtersbach auf ihre Kosten kommen. Die ersten beiden Sätze (26:28 und 25:23) konnten knapper kaum sein und kosteten nicht nur den Zuschauern sondern vorallem den Spielern viele Nerven. Die Partie war in dieser Phase auf Augenhöhe. Doch die Herren der DJK fanden immer mehr ins Spiel und konnte ihre druckvolle Offensive mehr und mehr ins Szene setzen. Auf der anderen Seite verlor der Angriff von Wächtersbach ab dem 3. Satz an Durchschlagskraft, wodurch die Sätze 3 und 4 etwas klarer an die DJK ging.

DJK Fregeigericht - TV Wächtersbach  3:1 (26:28 | 25:23 | 25:19 | 25:17)

Im 2. Spiel des Tages setzte sich die DJK gegen einen klar schwächeren Gegner aus Salmünster mit einem problemlosen 3:0-Sieg durch. Die Männer aus Freigericht waren in allen Belangen überlegen, lediglich eine gute Abwehr auf Seiten des TVS verhindert eine noch deutlichere Niederlage. Im 3. und letzten Satz schlich sich ein wenig Unkonzentriertheit bei der DJK ein, sodass der Satz fast hätte abgegeben werden müssen. Insgesamt ein hoch verdienter Sieg gegen an diessem Tag viel zu schwache Gegner aus Salmünster.

DJK Fregericht - TV Salmünster II  3:0 (25:17 | 25:14 | 26:24)

Die Mannschaft kann stolz auf Ihre Leistung sein und freut sich schon auf das nächste Spiel am 27.10.19 in Hanau. Der Gegner lautet: TG Hanau 3

 

 

Nächste Termine

19. November 2019 8:00
Salsa Workshop
23. November 2019 15:00
Heimspiel Herren
23. November 2019 15:00
Heimspieltag Damen 2
23. November 2019 19:00
Jahresabschlussfeier DJK
26. November 2019 18:00
Salsa Workshop