Klarer Sieg in Hanau – Herren halten Anschluss an oberes Tabellendrittel

am . Zugriffe: 279

Nachdem vergangene Woche die Sensation gegen den aktuellen Tabellenführer ausgeblieben ist, waren die Herren dieses Wochenende bei der TG Hanau 3 zu Gast.

TG Hanau 3 : DJK Freigericht 0:3 (17:25 / 13:25 / 20:25)

Anspruch für dieses Spiel war es, mit klaren Aktionen von Anfang bis Ende das Spiel zu bestimmen.

In den drei relativ kurzen Sätzen zeigt sich jeweils ein ähnliches Bild. Die Herren konnten die meist ungefährlichen Aufschläge und Angriffe der Heimmannschaft nutzen, um ihrerseits aus einem hervorragenden Zuspiel heraus zu punkten. Auch wurde von den zahlreichen Fehlern der Gegner profitiert.Die DJK präsentierte sich souverän, hätte das Spiel allerdings mit weniger Leichtsinnsfehlern – vor allem in Satz Nr.3 - noch deutlicher gewinnen müssen.

Am Sonntag, 09.12.18 haben die Herren erneut die TG Hanau 3 sowie Wächtersbach in eigener Halle zu Gast. Gespielt wird in der Sporthalle der Kopernikusschule Freigericht.

Es spielten: Lukas Benz, Max Kaufmann, Felix Laub, Tobi Pechtl, Felix Peter, Lukas Reusing, Marco Schilling, Florian Schmitt, Fabian Wiener

geschrieben von: Lukas Benz

 

 

Nächste Termine

17. August 2019 10:00
Abnahme Deutsches Sportabzeichen 2019
24. September 2019 19:30
DJK Vorstand gepl