Tolle Stimmung beim DJK-Volley-Cup 2018

am . Zugriffe: 279

Siegerehrung Sonntag Mixed 2 gegen 2 netzHobby Turnier Samstag netz

Die Stimmung beim DJK-Volleycup in diesem Jahr war wieder einmal ausgezeichnet. Und im Gegensatz zum letzten Jahr spielte auch das Wetter mit.

Am Freitag begann der sportliche Betrieb mit einem Schleifchenturnier für Jung und Fast-noch-Jung. Mit großem Spaß spielten die Volleyballerinnen und Volleyballer. Auch der festliche Höhepunkt war in diesem Jahr bereits für Freitagabend angesetzt. Josch Betz und hi5 sorgten für eine tolle Stimmung im Festzelt und demonstrierten als Lokalmatadoren einmal mehr ihre Verbundenheit zur DJK Freigericht. Eine gelungene Songauswahl brachte die Gäste in Feierlaune, Cocktails, Bier und Burger rundeten den gelungenen Festauftakt ab. Zahlreiche Helferinnen und Helfer im Vorder- und Hintergrund sorgten für einen reibungslosen Ablauf des Festes.

Der Samstag stand dann ganz im Zeichen des Balles. Spannende Spiele standen den ganzen Tag über im Sand und auf dem Rasenfeld an. Das Turnier auf durchaus ansprechendem Niveau sowohl beim Hobby-, als auch beim Schobbeturnier, war abermals eine gelungene Mischung aus Spaß und sportlichem Engagement der Spielerinnen und Spieler. Bei den Hobbys setzten sich am Ende eines langen Turniertages die "Ezios Banditos" durch, im Schobbebereich verteidigte "Jetzt wird geballert" seinen Titel vom letzten Jahr.

Zum guten Abschluss des Samstags stand das Public viewing des Spiels der deutschen Nationalmannschaft gegen Schweden bei der WM auf dem Programm. Auch hier war Spannung pur angesagt, und auch wenn Deutschland später gegen Südkorea im letzten Gruppenspiel mit einer blamablen Vorstellung am Achtelfinaleinzug scheitern sollte, so brachen doch beim Freistoßtor von Toni Kroos in der Nachspielzeit alle Dämme. Anschließend sorgte ein DJ für Stimmung bis tief in die Nacht.

Am Sonntag standen sich dann beim Mixed-Cup jeweils 2 gegen 2 Spielerinnen und Spieler im Sand gegenüber. 10 Mannschaften zeigten tollen Volleyball, während vor dem Vereinsheim das Boule-Turnier ausgetragen wurde und der Rest des Geländes fest in Kinderhand war. Der Familientag mit Spieleparcours und Hüpfburg für die Kinder war in diesem Jahr so gut besucht wie noch nie - auch ein Beleg für die Attraktivität des Turnierkonzeptes. Beim Mixed-Cup setzte sich am Ende das Team Los Invalidos durch, bei den Boule-Spielerinnen und Spielern landete Nadja Weidner vor Rüdiger Vonrhein auf Platz eins.

Nach drei Tagen Turnier war der 19. DJK Volley-Cup Geschichte. Im nächsten Jahr steht mit dem 20. Volley-Cup ein Jubiläum an. Ein Dank gilt allen Helferinnen und Helfern sowie insbesondere Chef-Organisatorin Sarah Betz, bei der einmal mehr alle Fäden gut zusammenliefen.

 

 

 

 

 

 

Nächste Termine

18. December 2018 18:00 - 30. December 2018 19:30
Sitzung Freizeitgruppen DJK
18. December 2018 19:30 - 18. December 2018 22:00
Gesamtvorstandssitzung
21. December 2018 17:00
Abschlussturnier der Volleyballabteilung
22. December 2018 0:00
Wintersonnenwendefeier DJK Freigericht-Neuses
29. December 2018 18:00
Salsa Workshop Jahresabschluss