Boule-Spieler beim Bundessportfest aktiv

am . Zugriffe: 244

Am vergangenen Pfingstwochenende machten sich vier Boule-Spieler der DJK auf den Weg nach Meppen zum 18. DJK Bundessportfest.

Veranstaltungsort war die schöne Boule-Anlage des TSC Osterbrock, unweit von Meppen entfernt.

Aus Freigericht starteten Klaus Dudek, Martin Schneider, Alex Vonrhein & Rüdiger Vonrhein den Kampf um die Medaillen.

Am Samstag fanden die Doubletten mit 24 Teams aus ganz Deutschland statt. Hier konnten Dudek/Schneider mit 3:2 Siegen den elften Platz belegen. Alex und Rüdiger Vonrhein schafften mit 2:3 Siegen den 17. Platz.

Am Pfingssonntag startete die Königsdisziplin des Petanque. Da krankheitsbedingt nur mit vier statt sechs Teilnehmern angereist, bemühten sich unsere Jungs um Unterstützung aus anderen Vereinen.

Klaus und Martin wurden von Wiesta Mockenhaupt von der DJK Betzdorf unterstützt, während sich Alex und Rüdiger die Dienste von Meryem Dietrich vom gastgebenden Verein sicherten.

 

In vier Runden im Schweizer System tate sich das Team Alex/Rüdiger/Meryem anfangs schwer. Nach Niederlagen gegen das Team von der DJK Steinheim und einem reinen Damenteam aus Betzdorf fand man sich auf dem letzten Platz im 12er-Feld wieder. Doch mit zwei klaren Siegen nach der Mittagspause hat man sich noch auf Platz 6 in Endklassement hochgearbeitet.

Ähnlich schlecht startete das Trio Klaus/Martin und Wiesta. Eine klare Niederlage in Runde 1 bedeutete das Ende aller Tietelträume. Doch drei Siege in den darauffolgenden Partien sicherten dem Team letztlich platz vier. Nutr durch die schlechteren Buchholzpunkte verpasste man einen Platz auf dem Treppchen. 

Zu einem tollen Gelingen der Veranstaltung sorgten die beiden hauptberuflichen Referenten Norbert Koch (DJK LV Nordrhein-Westfalen) und Reinald Kauer vom DV Trier, die sich über die prima Resonanz und guten Turnieren sehr erfreut zeigten. Ein besonderes Lob galt von allen Teilnehmenden Spieler-/innen den zahlreich engagierten Mitarbeitern des SC Osterbrock, denen ein besonderes Lob galt.

Die Siegerehrung am Sonntag wurde sogar von der Präsidentin ders DJK-Bundesverbandes, Elsbeth Beha, vorgenommen. Zum Abschluss sang man noch geimeinsam zur Ukulele von Norbert Koch das irische Segenslied "Möge die Straße zusammenführen und der Wind in deinem Rücken sein".

Ein weiterer Bericht mit Ergebnisliste auf der Seite des DJK DV Trier gibt's hier : Ergebnisse Boule Bundessportfest 2018 Meppen

und beim Diözesanverband Eichstätt zum Bundessportfest.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nächste Termine

17. November 2018 15:00
Volleyballheimspiel Damen 1
17. November 2018 16:00
Volleyballheimspiel Damen 2
18. November 2018 10:00
Spieltag Gaurunde HU/OF Hobbyvolleyball
24. November 2018 19:00
DJK Jahresabschlussfeier
27. November 2018 18:00
Salsa Workshop