DJK richtet am Samstag Volleyball-Hessenmeisterschaften U13 männlich aus

am . Zugriffe: 235

Die DJK Freigericht ist Ausrichter der diesjährigen Volleyball-Hessenmeisterschaften U13 männlich am Samstag, 12. Mai. Insgesamt gehen zwölf Mannschaften aus ganz Hessen an den Start. Die Spiele beginnen um 11 Uhr, Hallenöffnung ist um 10 Uhr. Austragungsort ist die Sporthalle der Kopernikusschule Freigericht in Somborn.

Die DJK Freigericht als Gastgeber ist ebenfalls mit einem ambitionierten Team am Start, das den Weg durch die Qualifikation erfolgreich gemeistert hat. Jona Porsch, Max Kaufmann, Felix Haar und Lennox Voigt haben sich als heimische Vertreter für die DJK Freigericht neben Mannschaften aus Kriftel, Rodheim, Wiesbaden, Kassel, Biedenkopf und Auerbach für das Hessenfinale qualifiziert. Als (noch) amtierender Hessenmeister der U 12 rechnet sich die DJK Freigericht Chancen auf eine gute Platzierung aus.

Die Verantwortlichen hoffen für Samstag nun auf eine rege Zuschauerteilnahme. Für die Kinder ist dieser Wettkampf etwas ganz Besonderes, daher hoffen die Organisatoren auf viele Zuschauer und Unterstützer für die Lokalmatadoren aus Freigericht.