U15 Hessische Meisterschaften

am . Zugriffe: 194

U15 HM am 21.04.18 in Kassel

An diesem Samstag starteten die Jungs zu den Hessischen Meisterschaften nach Kassel.

Bedingt durch die Setzliste, erwischten die Jung die schwerste Gruppe mit dem Späterem Hessenmeister Biedenkopf 1 und den Liga Konkurrenten Hünfelder SV. Das erste Spiel ging gegen Hünfelder SV los. Nach dem verschlafenen Start, hat sich die Mannschafft zum Ende des Satzes gefunden und baute Druck auf den Gegner auf. Leider hat es im ersten Satz nicht mehr gereicht um den Satz zu gewinnen. Im zweiten Satz sah es anders aus. Teilweise mit 6 Punkten Vorsprung machten die Jungs ein Topspiel und holten den Satz souverän. Leider hat es dann im Tiebreak nicht gelangt den Sieg zu holen, da sich einige Fehler eingeschlichen haben.

Gegen Biedenkopf 1 hatten die Jungs keine Chance. Die Jungs aus Biedenkopf, alle mindestens Kopf größer, beherrschten das Spiel und machten ihr Spiel. Gegen den späteren Hessenmeister fehlte auch das nötige Selbstvertrauen um die Gegenwehr. Das Spiel ging 2:0 verloren.

Als Gruppen dritter ging es nur noch um die Plätze 7-9. Gegen Eichwald holten die Jungs den ersten Sieg des Turniers. Wiesbaden 2 verlor sein Spiel gegen Eichwald. Im letzten Spiel für die Jungs, fehlte den Jungs etwas die Konzentration und in den entscheidenden Momenten wurden zu viele Eigenfehler gemacht. Das Spiel verlor man unnötig 2:0. Am Ende machten die Platzierung nur ein paar Ballpunkte aus. (+3; +1; -4). Somit belegten die Jungs den 8 Platz.

 

 

Nächste Termine

18. August 2018 9:00 - 19. August 2018 14:00
20 Jhre Hobyvolleyball DJK am JUZ Ronneburg