Rabenschwarzer Tag der Damen I in Gießen

am . Zugriffe: 1201

Das war ein Satz mit x in Gießen: Mit 1:3 verloren die Damen I deutlich und vollkommen verdient beim Auswärtsspiel in der Halle der Herder-Schule.

GSV Gießen II - DJK Freigericht 3:1 (23:25 / 25:14 / 25:16 / 25:15)

Beim Spiel in Gießen sind die Freigerichter Damen stichwörtlich Baden gegangen - dabei liegt die Schwimmhalle des Vereins eigentlich neben der Turnhalle. Kamen die Freigerichterinnen im ersten Satz mit der einzigen Führung im Spiel am Ende zum Satzgewinn, waren alle drei folgenden Sätze deutlich und in der Höhe vollkommen in Ordnung. Zu keinem Zeitpunkt fand die DJK ins Spiel, gefährdete die Gießenerinnen mit den eigenen Angriffen zu keinem Zeitpunkt  und fand in der Abwehr keine Antwort auf die Angaben und Angriffe der Gießenerinnen.

Damit verpasste die DJK die Chance, auf Platz 2 in der Tabelle zu springen. Zum Glück steht am Samstag der nächste Spieltag in Neuenhaßlau auf dem Programm. Dann hat die DJK die Chance, einen Spieltag wieder positiv zu gestalten.

Es spielten: Lisa Schmeier, Sarah Porsch, Heike Steinleitner, Laura Strauß, Kristina Fleckenstein, Eva Gärtner, Katharina Kuschel, Nadja Geppert, Chrissi Grüb.

 

 

Nächste Termine

22. June 2018 17:00 - 24. June 2018 17:00
DJK Volley-Cup
26. June 2018 19:00
Salsa Workshop
31. July 2018 19:00
Salsa Workshop
14. August 2018 19:30
4. Vorstandsitzung DJK
18. August 2018 9:00 - 22. August 2018 9:00
Sportabzeichen