Damen 1 mit Sieg und Niederlage

am . Zugriffe: 1369

Spitzenspiel verloren, Derby gewonnen: Die Damen 1 der DJK Freigericht legten einen gemischten Auftritt beim Heimspieltag gegen Rodheim und Neuenhaßlau hin.

DJK Freigericht - SG Rodheim II: 1:3 (16:25 / 25:22 / 15:25 / 19:25)

Gegen den Gast aus Rodheim, eine Mannschaft mit viel Erfahrung, fand die DJK nur schwer ins Spiel. Rodheim setzte sich zu Beginn des Satzes direkt ab, und auch die verletzungsbedingte Auswechslung der Zuspielerin kompensierte Rodheim schnell. Die Freigerichterinnen kamen zwar ins Spiel, fanden gegen den starken Block der Gäste jedoch allzu selten ein Durchkommen. Rodheim hingegen spielte nahezu fehlerlos und hatte, mit Ausnahme des zweiten Satzes, jederzeit das Spielgeschehen im Griff. Die DJK-Damen waren phasenweise auf Augenhöhe, spielten jedoch zu unkonstant, um den erfahrenen Rodheim tatsächlich Paroli bieten zu können.

DJK Freigericht - TG Neuenhaßlau 3:1 (25:20 / 23:25 / 25:17 / 25:19)

Im Anschluss stand das Derby gegen den Nachbarn aus Neuenhaßlau auf dem Programm. Die DJK setzte sich verdient mit 3:1 durch, obwohl auch in dem zweiten Spiel des Tages die erhoffte Konstanz und Dominanz nur phasenweise zu sehen war. Trotzdem setzte sich die DJK gleich zu Beginn des Spiels ab und kam lediglich im zweiten Durchgang kurz ins Straucheln, als Neuenhaßlau dank starker Angaben ebenbürtig war. In anderen Teilen des Spiels kontrollierte die DJK das Spielgeschehen und setzte immer wieder mit gut durchdachten Angriffen Akzente.

Nach Abschluss der Vorrunde steht die DJK Freigericht mit 6 Siegen aus 8 Spielen auf Rang 5 der Tabelle. Der Rückstand auf den Spitzenreiter Rodheim beträgt dabei lediglich drei Punkte. Der Vorsprung auf den Tabellensechsten aus Gießen hingegen schon 7 Punkte.

In der Rückrunde geht es nun darum, die Phasen der Stärke auf dem Feld zu verlängern und an der immer noch verbesserungswürdigen Abstimmung auf dem Feld zu arbeiten. Trotzdem: 6 Siege aus 8 Spielen sind das Ergebnis einer guten Hinrunde mit zum Teil sehr starken Auftritten der DJK.

Es spielten: Lisa Schmeier, Sarah Porsch, Eva Gärtner, Christine Warburg, Laura Strauß, Kristina Fleckenstein, Heike Steinleitner, Katharina Kuschel, Maren Porsch, Nadja Geppert, Chrissi Grüb.

 

 

Nächste Termine

22. June 2018 17:00 - 24. June 2018 17:00
DJK Volley-Cup
26. June 2018 19:00
Salsa Workshop
31. July 2018 19:00
Salsa Workshop
14. August 2018 19:30
4. Vorstandsitzung DJK
18. August 2018 9:00 - 22. August 2018 9:00
Sportabzeichen