Damen 1 gewinnt gegen Tabellenzweiten 3:0

am . Zugriffe: 2186

Büdingen - DJK Freigericht 0:3 (26:28, 17:25, 21:25)

Die Damen I der DJK Freigericht haben sich in der Bezirksliga vom Tabellenzweiten Büdingen abgesetzt und das Spitzenspiel deutlich mit 3:0 für sich entscheiden können. Bereits der erste Satz entwickelte sich zu einem Krimi, in dem die DJK-Damen einen Satzball abwehrten und am Ende dank ihrer Nervenstärke die Oberhand behielten. Im zweiten Durchgang legte die DJK dann auch die Anfangsnervosität ab, zog ihr Spiel konsequent auf und setze sich mit 25:17 deutlich durch. Etwas enger wurde es im dritten Durchgang, doch auch hier gewann die DJK am Ende verdient mit 25:21. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung gelang es den Freigerichterinnen, den Verfolger aus Büdingen auf Distanz zu halten. Mit nunmehr 6 Siegen und 18:0 Sätzen ist der Tabellenplatz 1 gefestigt und kann am kommenden Sonntag ab 11 Uhr im Heimspiel in Somborn weiter ausgebaut werden.

Es spielten: Maren Porsch, Lisa Schmeier, Silke Stock, Katharina Kuschel, Laura Strauß, Nadine Göbhardt, Heike Steinleitner, Christin Grüb, Ivonne Korn, Kristina Fleckenstein

 

 

Nächste Termine

21. April 2018 9:00
Geländeeröffnung Arbeitseinsatz Vereinsheim
9. May 2018 20:00
Vatertagsmusik "Rocket 88"
12. May 2018 11:00 - 12. May 2018 17:00
Volleyball U13 Hessenmeisterschaft
22. June 2018 17:00 - 24. June 2018 17:00
DJK Volley-Cup