Überzeugende Damen I siegen in Hanau

Geschrieben von Lennart Meyer am .

TG Hanau - DJK Freigericht 0:3 (5:25, 8:25, 12:25)

Die Damen I haben ihr Auswärtsspiel in Hanau mit 3:0 gewonnen und dabei eine überzeugende Leistung geboten. Vom Anpfiff weg strahlten die Freigerichterinnen eine Dominanz auf dem Feld aus, die das ganze Spiel über anhielt. Mit wenigen Eigenfehlern und ordentlichen Angriffsaktionen stand am Ende ein überzeugender Auswärtssieg und drei weitere Punkte auf der Habenseite. Mit nunmehr 8 Punkten aus 4 Spielen ist der Saisonstart geglückt.

Es spielten: Sarah Porsch, Lisa Schmeier, Eva Gärtner, Christine Warburg, Kristina Fleckenstein, Heike Steinleitner, Nadja Geppert, Maren Porsch, Katharina Kuschel und Chrissi Grüb. 

Prost!- Männerfreizeit besichtigt Brauerei

Geschrieben von Lennart Meyer am .

Die DJK-Männerfreizeitgruppe hat  mit 12 Teilnehmern die Waldschlossbrauerei in Frammersbachbesichtigt. Bei einer einstündigen Führung vom Sudhaus bis zur Abfüllanlage wurde den DJK-Mitgliedern die aufwändige Herstellung des Bieres recht anschaulich erläutert. Das Ergebnis dieser Braukunst konnten die Teilnehmer dann im urigen Bräustübl verkosten. In geselliger Runde bei einem deftigen Brotzeitteller ließen die Männer diesen schönen Nachmittag ausklingen.

21 Helfer beim Ende Gelände

Geschrieben von Jasmin Reus am .

Beim Ende Gelände am Samstag den 30.09. waren 21 DJK Mitglieder im
Einsatz. Die Personen im einzelnen waren:

Ute Simon, Katja Lämmermeier, Heidi Lindenfeld, Alexandra Böss, Rainer
Fink, Wolfgang Sinsel, Peter Hof, Manfred Benzing, Timo Porsch, Peter
Schilling, Gerold Simon, Jona Porsch (Jüngster Helfer), Gunter Betz, Jörg
Ditzel, Jürgen Reus, Julien Reus, Andreas Lindenfeld, Sven Liskowski,
Alex Vonrhein und für das Essen sorgte Andrea Spannenberger.

Der Vorstand der DJK bedankt sich bei allen Helfern.

Artikel: Manfred Benzing

Erster Spieltag der BFS- Mannschaft

Geschrieben von Jasmin Reus am .

 Samstag stand der erste Spieltag für die BFS-Mannschaft an – aus Zeitgründen auf den gleichen Tag gelegt wie der seit Jahren geplante Bereit-für-Sauerne-Pärchentag (das Mannschaftsfoto kann übrigens mit Schere, Bastelkleber und etwas Pappe als Memory bespielt werden).

In der ersten Partie ging es gegen den TFC Steinheim, zugleich Gast- als auch Punktegeber des Spieltages. Gegen gut mithaltende Hausherren (-damen), welche zeitweise in umkämpften Sätzen in Führung gehen konnten, behielt die DJK jedoch vor allem in der Annahme die Ruhe und erspielte sich die ersten beiden Sätze. Im dritten Satz konnte aus einer relativ passiven Annahme heraus nicht genügend Druck aufgebaut werden, allerdings konnten die „Memorys“ in Satz vier zu ihrer alten Stärke zurückkehren und gewannen somit verdient mit 1:3. Eines der emotionalsten Spiele der BFS-Historie.

Wie Gandhi schon vor knapp 100 Jahren zu sagen pflegte, als es weder Powerbar Energieriegel,  Fitbit Smartwatches noch geschmacksneutrales Elektrolytpulver gab: „Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft – vielmehr aus unbeugsamen Willen!“… wir hatten offensichtlich beide Tanks im ersten Spiel verfeuert.
Im zweiten Spiel gegen den bisher unbekannten VC Schöneck konnten die wandelnden Notstromaggregate vor allem in der zuvor so stabilen Annahme nicht an ihre Leistung aus dem ersten Spiel anknüpfen. Letzten Endes bleibt zu erwähnen, dass auch die zahlreich angereisten Schönecker Fans (inkl. Cheerleading-Abteilung) maßgeblich am Erfolg der 61137er beteiligt waren (3:1).

 P.s.: Eine kleine Korrektur des Spielberichts des VC Schöneck, welcher dem Team der DJK Freigericht das Adjektiv „jung“ anhängte: Einer unserer erfahrenen Mittelangreifer hat mittlerweile das fortgeschrittene Alter von 28 erreicht, über einen Wechsel zum BFS-Cup Senioren wird bereits verhandelt.

Artikel: Lukas Benz

 

 

 

Nächste Termine

20. January 2018 15:00
Volleyball Heimspiel Damen 1+2, Herren
21. January 2018 11:00
Volleyball Heimspiel 3. Damen
10. March 2018 15:00
Volleyball Heimspiel Damen 2+3
11. March 2018 14:00
Volleyball Heimspiel Herren
17. March 2018 15:00
Volleyball Heimspiel 1. Damen