Doppelsieg beim Heimspieltag der Damen 1

am am . . Zugriffe: 2208

DJK Freigericht - VG Biebergemünd 3 : 0  ( 25:14, 25:20, 25:12 )

Im ersten Spiel gegen Biebergemünd spielten die Damen 1 der DJK souverän auf, nutzten ihren Heimvorteil und konnten nach knapp einer Stunde alle drei Sätze deutlich für sich entscheiden. Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung in der Abwehr und variablem Spiel am Netz blieb dem Gegner keine Chance.

Für den VG Biebergemünd spielten: Franz, Wolf, Braun, Burgucu, Kohnke, Arnold, Müller

 

DJK Freigericht - TV Steinfurth 3 : 0  ( 25:17, 25:12, 25:23 )

Auch in der zweiten Begegnung der Damen 1 gegen den TV Steinfurth hatte die DJK das Ruder stets in der Hand. So punkteten sie in den ersten beiden Sätzen mit einer sicheren Annahme- und Abwehrleistung und setzten den Gegner mit ihren Angriffen unter Druck. Lediglich zum Ende des dritten Satzes kam der Gegner aus Steinfurth an die DJK-Mädels heran, konnte aber auch diesen nicht für sich entscheiden.

Fazit von Trainer T. Streb: Mit einer guten Konzentrations- und Teamleistung konnten sich die Damen 1 der DJK am ersten Heimspieltag sechs Punkte einheimsen.

Es spielten: K. Fleckenstein, N. Göbhardt, C. Grüb, K. Kuschel, I. Korn, S.Porsch, H. Steinleitner, S. Stock, L. Strauß, M. Porsch

 

 

 

Nächste Termine

No events