BFS-Mannschaft der DJK Freigericht begeistert am 2. Spieltag durch souveräne Leistung

am . Zugriffe: 69

 
 
Am Sonntag den 17.11.2019 reiste das BFS Team der DJK, nach langer Spielpause, zum zweiten Spieltag nach Hanau.
Der gut besetzten Mannschaft sollte die Pause, wie sich herausstelle, in die Karten spielen.
Im ersten Spiel traf die DJK auf den starken Gegner aus Schöneck. 
Ein Spiel auf Augenhöhe fand statt, bei dem die DJK das Spielniveau konstant hoch hielt und viele gut platzierte Bälle spielen konnten. Kleine Unsicherheiten konnten immer schnell abgestellt werden und somit gelang der 3:0 Sieg gegen den VCS.
Im zweiten Spiel knüpfte die DJK gegen Salmünster, an den Erfolg des Vorspiels an. Jeder Spielerwechsel gelang problemlos. Die freigerichter Gruppe konnte, motiviert wie sie war, auch dieses Match deutlich mit 3:0 entscheiden.
Der Trainer, ebenfalls motiviert und begeistert von der Leistung des Teams, konnte zum ersten Mal nichts beanstanden. 
Ein erfolgreicher Sonntag, der Hunger auf weitere Spiele machte.
 
Es spielten: 
Felix Dörge, Fabian Irmer, Lukas Benz, Lukas Reußing, Florian Schmitt, Jessica Reus, Miriam Dörge, Meike Schneider und Jasmin Schmitt

 

 

Nächste Termine

17. December 2019 19:30
DJK Vorstandsitzung
20. December 2019 17:00
DJK Volleyball Abteilungsturnier
21. December 2019 17:00
Wintersonnenwendefeier der DJK
27. December 2019 19:00
Doppelkoppabend DJK
28. December 2019 17:00
Salsa Jahresabschluss