Damen 1 siegen 3:0 im Derby

am . Zugriffe: 1291

Die Damen 1 haben das Derby in Neuenhaßlau mit 3:0 gewonnen. Gegen den Aufsteiger waren die Sätze 1 und 3 eine glasklare Angelegenheit, lediglich im zweiten Satz wurde es spannend.

TG Neuenhaßlau - DJK Freigericht 0:3 (9:25, 24:26, 11:25) Mit einer deutlichen Leistungssteigerung gegenüber dem Auswärtsspiel in Gießen haben die Freigerichterinnen das Derby beim Nachbarn aus Neuenhaßlau gewonnen. Konzentriert und engagiert gingen die Damen 1 in der Annahme und im Angriff zu Werke.

Lediglich im zweiten Satz gingen die Neuenhaßlauerinnen zwischenzeitlich in Führung, konnten aber auch mehrere Satzbälle nicht nutzen. Die Damen 1 hingegen bewahrten die Ruhe, kämpften sich zurück und nutzten den ersten Satzball zur 2:0 Führung. Der dritte Satz war dann wieder eine klare Angelegenheit, so dass am Ende die DJK als verdienter Sieger die Halle verlassen konnte.

Es spielten: Lisa Schmeier, Sarah Porsch, Eva Gärtner, Laura Strauß, Heike Steinleitner, Tina Fleckenstein, Maren Porsch, Nadja Geppert, Katharina Kuschel, Chrissi Grüb.