Die Freigerichter Grashüpfer auf dem zweiten Platz

am am . . Zugriffe: 3325


Am Samstag den 15 März überzeugten die Sportler der DJK mit guten Leistungen bei dem Kinderleichtathletik Hallen- Teamwettbewerb der U12 und U10 in Gelnhausen. Die erste Mannschaft der U12, "die Grashüpfer" mussten sich lediglich den "Salmünsterern Delfinen", 7 Siegpunkte geschlagen geben und teilten sich mit "den Gelben" aus Gelnhausen mit 12 Siepunkten den zweiten Platz. Zu den Grashüfern gehörten (Jennifer Lofink, Elena Taubel, Marietta Hortig-Fernandez, Celina Ziegler, Robert Fisher, Leon Hagest, Marvin Harth und Elias Carrasco-Sprau). Aber auch die zweite Mannschaft in der Altersklasse der U12, die Laubfrösche, erbrachten gute Leistungen und landeten mit 31 Siegpunkten auf einem guten siebten Platz. Zu diesem Team gehörten (Lorena Galante, Maike Schmitt, Lara Karlinger, Dylan Wehner, Tim-Niklas Peter, Torben Michaelis und Luis Reußwig).


Die gelben Adler, die in der Altersklasse der U10 starteten, verfehlten mit 14 Siegpunkten nur knapp das Podest und wurden vierter. In dieser Mannschaft traten folgende Sportler an (Lea Reitz, Anna- Maria Ostmann, Joanne Fisher, Jona Porsch, Johannes Laub, Nina Michaelis,Henrik Prinz und Jan Luca Schell). Die gelben Hasen, das zweite Freigerichter Team in der Alterklasse der U10 landete zusammen mit den Rothrunners vom TV Rothenbergen mit 37 Siegpunkte auf dem siebten Platz. Zu den gelben Hasen gehörten (Mia Ziehnert, Mika Steinleitner, Jamie Fisher, Samuel Ziehnert, Melina Hüttel und Marlon Ziegler)